Verkaufsbedingungen

Verkaufsbedingungen

Design Alpino nutzt die Firma L&M Srl für die Verwaltung und Vermarktung der auf der Website www.designalpino.it präsentierten Einrichtungsprodukte und Einrichtungsaccessoires unter Verwendung der Marke Design Alpino, und von nun an namentlich genannt Design Alpino.
L&M srl hat seinen Sitz in C.so Re Umberto, 56 – 10128 Turin – PI IT12632750019.
Design Alpino Über die Website www.designalpino.it und insbesondere im SHOP-Bereich nimmt das Unternehmen Bestellungen von Kunden entgegen, verwaltet diese und liefert in die ganze Welt.
Zum Zeitpunkt der Bestellung muss der Kunde über das entsprechende Formular alle notwendigen Daten angeben, um die Rechnung korrekt auszufüllen. Im Falle des Kaufs durch ein nicht italienisches Unternehmen, aber dennoch aus einem Land der Europäischen Union, müssen Sie bei der Bestellung die Unternehmensdaten einschließlich der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Vat Code) angeben.
Für jede aufgegebene Bestellung Design Alpino stellt eine elektronische Rechnung aus, die es an das SDI (Interchange System) sendet, und übermittelt dem Kunden beim Versand der Ware per E-Mail einen Sendungsverfolgungslink und eine beigefügte Kulanzrechnung.

Nach Rechnungsstellung sind keine Änderungen mehr möglich.

Die auf der Website www.designalpino.it angegebenen Preise enthalten die italienische Mehrwertsteuer.

Die „Verfügbarkeit“ des auf www.designalpino.it angezeigten Produkts ist lediglich ein Hinweis, da es sich häufig um handgefertigte Produkte in Kleinauflagen handelt und daher die Möglichkeit besteht, dass mehrere Benutzer gleichzeitig Käufe tätigen können. Aus diesem Grund Design Alpino behält sich das Recht vor, nach Eingang der Bestellung die tatsächliche Verfügbarkeit der Ware zu prüfen und, falls dies nicht möglich ist, dem Kunden unverzüglich mitzuteilen, dass die Bestellung nicht angenommen wird. Es wird dafür gesorgt Design Alpino Bereitstellung alternativer Lösungen für den Kunden.

Der ordnungsgemäße Eingang der Bestellung wird durch bestätigt Design Alpino durch Antwort per E-Mail, gesendet an die vom Kunden mitgeteilte E-Mail-Adresse. In dieser Bestätigungsnachricht werden eine Bestellidentifikationsnummer und alle vom Kunden eingegebenen Daten angezeigt. Der Kunde verpflichtet sich, deren Richtigkeit zu überprüfen und etwaige Korrekturen unverzüglich mitzuteilen. Anschließend Design Alpino Nachdem er die Verfügbarkeit der Ware und die Richtigkeit der Kundendaten überprüft hat, sendet er die Vertragsannahme per E-Mailatto.

Der Controlleratto zwischen dem Kunden und vereinbart Design Alpino Der Vertrag kommt erst mit der Zusendung der E-Mail zur Vertragsannahme zustandeatto. Mit der Bestellung auf der Website www.designalpino.it erklärt der Kunde, die Verkaufsbedingungen, die vorgeschlagenen Zahlungsmethoden und den gesamten Kaufvorgang gelesen zu haben.

Mit ausdrücklicher Bezugnahme auf die Art. 49 Gesetzesdekret Nr. 206/2005 (Verbraucherschutzgesetz) erhält der Kunde per E-Mail alle für die Identifizierung des Verkäufers erforderlichen Informationen, die der Kunde zusammen mit der E-Mail zur Vertragsannahme aufbewahren muss.atto.

Bei Streitigkeiten bezüglich unserer Leistungen legen wir größten Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Kommt eine direkte Einigung nicht zustande, steht dem Kunden das Recht zu, sich an den zu wenden Online-Plattform zur Streitbeilegung ODR. Dies garantiert einen neutralen und effizienten Prozess zur Konfliktlösung, ohne dass auf rechtliche Wege zurückgegriffen werden muss.

×